Halbtagestouren im Bamberger Umland

Folgende Halbtagestouren bieten wir an:

Schloss Seehof
Das Maintal – zwischen Steigerwald und Hassberge
Vierzehnheiligen und Kloster Banz
Ostern in Franken

Schloss Seehof

Die ehemalige Sommerresidenz – Lust- und Jagdschloss der Bamberger Fürstbischöfe mit Barockgarten und Wasserspielen – lädt ein zum Lustwandeln im Stile des 18. Jahrhunderts. Die Innenräume der Schlossanlage können besichtigt werden. Auch für eine Kaffeepause in der früheren Orangerie bleibt uns noch Zeit.

Preis: 120 Euro
Dauer: ca. 3 Stunden

Das Maintal – zwischen Steigerwald und Hassberge

Begeben Sie sich auf eine Fahrt entlang des Maines, vorbei an Weinbergen zur Wallfahrtskirche Maria Limbach, eines der letzten Werke von Balthasar Neumann. Von dort führt uns der Weg nach Zeil, einem romantischen Fachwerkstädtchen, wo die Bamberger Hexenverfolgung ihren leidvollen Höhepunkt fand.

Preis: 140 Euro
Dauer: ca. 4 Stunden

Vierzehnheiligen und Kloster Banz

Diese Fahrt in den „Gottesgarten“ am Obermain führt uns zu den beiden Perlen des fränkischen Barocks: Das ehemalige Benediktinerkloster Banz und die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen – Anziehungspunkte für Wallfahrer und Freunde sakraler Kunst.

Tipp: Kann auch als Ganztagestour gebucht werden.
Für nähere Informationen hier klicken.

Preis: 140 Euro
Dauer: ca. 4 Stunden

Ostern in Franken

Genauere Infos unter Tagestouren…

Preis: 140 Euro
Dauer: ca. 4 Stunden